Home
Exerzitien / Kurse
Ausbildungsangebote
Einzelbegleitung
Bücher
Für Gemeinden
Auskunft/Anmeldung
   
 


GEISTLICHE BEGLEITUNG


        
       

        Für einen ganzheitlichen
        inneren Weg ist eine Begleitung
        wichtig. Auch die grossen  Mystiker
        und Mystikerinnen hatten ihre
        Seelsorger und Seelsorgerinnen,
        die sie immer wieder aufsuchten.

       


Bewährt haben sich heute Begleitungen von einer Stunde alle 3-4 Wochen.
Meditationen zuhause können helfen, solche Begleitungen zu vertiefen.

Es sind auch Supervisionen möglich von Begleitungen anderer.

Meine eigene Meditationsausbildung: Exerzitienausbildung bei GIS
Erfahrungshintergrund: Arbeit als Klinikseelsorgerin und Gemeindepfarrerin sowie Mitarbeit in Synode und Kirchenrat
Langjährige Erfahrungen als Ausbildungsleiterin und Supervisorin.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusätzliche Elemente:


Psychoanalytische Gesichtspunkte

Tiefenpsychologische Elemente wie das Besprechen von Symbolen, Bildern und Träumen, aber auch das Wissen um innere Konflikte und Fixierungen werden immer in eine geistliche Begleitung einbezogen. Je nach Situation und Bedürfnis kann ein stärkeres Gewicht auf diese Elemente gelegt werden.

Meine eigene Ausbildung in dieser Hinsicht: Psychologiestudium, Lehranalysen nach Jung und nach Freud.


Traumatherapien


Viele langjährige Probleme haben ihren Ursprung in einem oder mehreren, ev. sich wiederholenden Traumata. Einer der ersten, der aufgrund dieser Erkenntnisse eine Traumatherapie entwickelt hat, ist Peter Levine (SE, somatic experience). Nach einer dreijährigen Ausbildung bei ihm kann ich einzelne traumatherapeutische Stunden in die geistliche Begleitung einbeziehen.

Es sind auch separate Traumatherapien möglich.


Trauerbegleitungen

Einzeln oder in Gruppen. Datum nach Absprache.

Trauer hilft beim Abschied von uns nahe stehenden Menschen. Weil sie ausgedrückt und verstanden werden will, wird heute immer mehr versucht, diese wichtige Lebensphase sorgfältig in den Blick zu nehmen und heilsame Erfahrungen zuzulassen.
Rituale und Imaginationen können auch in einer geistlichen Trauerbegleitung als Hilfe auf dem Weg erfahren werden.


Kosten von Begleitstunden: Fr. 90.- - 130.- pro Stunde
Möglich sind Begleitungen in Rorbas oder Zürich.